Deutsch English Underground Racing -  E-Mail Underground Racing -  Sitemap Drucken

Unsere Twitter News

Kontakt

Underground Racing
Christian Lutosch
Torfstelle 10
21217
Seevetal
Tel:
+49 (0) 40 55 43 40 34
Fax:
+49 (0) 40 55 43 40 36
Web:
E-Mail:
 » Media / Projekte » Projekte

Projekt News

2011 beginnt die letzte und wahrscheinlich finale Phase des Umbaus an diesem von uns über Jahre betreuten Projekt.

Nachdem bereits im letzten Jahr die Voraussetzungen für hohe Leistung durch Einbau des BoostLogic T-76 Turbokits geschaffen wurden komplettieren wir das Setup nun mit dem notwendigen Fuel System und der dazu passenden Elektronik.

Der nach 180.000KM etwas angeschlagene 2JZ Motor wird komplett neu aufgebaut und sollte nach Fertigstellung besser als neu sein.

Zu Test- und Einstellzwecken wurde ein Satz Hoosier D.O.T. Drag Radials geordert, die auch für den abschließenden Dynorun Verwendung finden. Eine RaceLogic Traktionskontrolle, wie sie unter anderem auch im Gumpert Apollo zu finden ist, macht die Leistung auch für die Straße nutzbar.

Unser Ziel sind standfeste und alltagstaugliche 700PS mit normalem Sprit (V-Power 100) und eine 1/4 Meile Zeit von unter 12 Sekunden.

Über den Stand des Umbaus, die Testläufe und das Prüfstandsergebnis informieren wir Sie hier jederzeit aktuell - stay tuned !

Projektbeschreibung

Die Geschichte dieses Projekts beginnt 2001 mit einem komplett serienmäßigen Toyota Supra JZA80 Twin Turbo, der sich zu diesem Zeitpunkt bereits seit einigen Jahren im Besitz des Halters befindet.

Ob es an dem in diesem Jahr erschienen ersten Teil der mittlerweile legendären "The Fast and the Furious" Reihe lag oder schon länger geplant war bleibt ein Geheimnis, Fakt ist jedoch, daß damals der Grundstein für ein bis heute andauerndes Tuningprojekt gelegt wurde.

Das Fahrzeug ist mit 330PS vom Werk sicher nicht untermotorisiert, bei einem Gewicht von rund 1700kg allerdings auch nicht gerade leicht, weshalb ein wenig mehr keinesfalls schaden würde. So dachte auch der Besitzer und kontaktierte uns mit der Bitte, für ein überschaubares Budget dem Wagen auf die Sprünge zu helfen.

Diesem Wunsch kamen wir mit dem Einbau einer 80mm Freeflow Downpipe, einem GReddy Boost Cut Controller und einem APEXi Boost Controller, eingestellt auf 1.2BAR, gerne nach.

Der Unterschied in der Leistungsentfalt war dramatisch, der Wagen leistete nun bereits fast 400PS und machte Lust auf Mehr.

Es folgte 2002 eine komplette 80mm Edelstahl Abgasanlage von BLITZ sowie ein auf die Leistung abgestimmtes H&R Gewindefahrwerk.

In 2003 kamen gelochte Bremsscheiben mit passenden Sportbelägen, Stahlflexbremsleitungen sowie ein offener K&N Luftfilter hinzu.

2004, es hatte sich mittlerweile eine enge Freundschaft entwickelt, wurde uns das Fahrzeug in der Wintersaison als Showcar für unser Ladengeschäft zur Verfügung gestellt und gleichzeitig der Auftrag für weitere leistungssteigernde Maßnahmen erteilt.

Ein GReddy 3-Reihen-Ladeluftkühler mit entsprechender Aluminiumverrohrung, ein HKS Super Sequential Blow Off Ventil und ein APEXi RevSpeedMeter wurden verbaut. Die beiden APEXi Geräte fanden einen Platz in der von uns eigens angefertigten Handschuhfachkonsole und wurden von 3 DEFi Instrumenten an der A-Säule unterstützt.

Optisch wurde der Wagen durch Flügeltürscharniere aufgewertet - lange bevor die Firma LSD diese auf dem deutschen Markt etablierte.

2006/2007 war der Supra wieder zu Gast in unserer Hamburger Filiale und erhielt einen Radsatz in 20" Full Chrome der Marke Omega.

Als auch diese Saison zu Ende ging war es 2008 erneut an der Zeit die mittlerweile auf gut 450PS angestiegene Leistung zu überdenken. Die original Turbolader hatten nach 200.000KM schon etwas gelitten und wurden durch ein komplettes Single Turbo Kit der Marke BoostLogic ersetzt.

Der polierte Precision Turbos T-76 sollte vorerst mit der Serienelektronik zusammenarbeiten, was den Ladedruck auf rund 1BAR begrenzt. Aber trotz des verhältnismäßig geringen Drucks realisiert das Fahrzeug aktuell stolze 550PS und ist im direkten Vergleich ab 100km/h sogar schneller als ein Nissan GT-R Bj. 2009 !

Die nächste Stufe mit einem frei programmierbaren Steuergerät von AEM sowie einer rennerprobten Traktionskontrolle von RACELOGIC sind für 2011 in Planung, nachdem der Motor komplett neu aufgebaut wurde. Mithilfe größerer Einspritzdüsen und geänderten Benzinpumpen soll so das volle Potential ausgeschöpft und bei 1.6BAR eine Leistung von knapp 700PS erreicht werden.

to be continued ...

Fahrzeugdaten

Basisfahrzeug: Toyota Supra JZA80 Twin Turbo Bj. 1993
Getriebe: 6-Gang GETRAG V160
Motor: 2JZ-GTE (sequentielle Turboaufladung)
Daten vor ModifikationDaten nach Modifikation
Leistung:330PS700PS
Drehmoment:441NM800NM
VMAX:250km/h340km/h
Umbau durch Underground Racing auf BoostLogic T-76 Single Turbokit - Stand Januar 2011

Modifikationen

folgende Komponenten wurden von uns für dieses Projekt verwendet:

Motor:
  • HKS CamGears (einstellbare Nockenwellenräder)
  • GReddy UltraStrong Zahnriemen
  • ATI Dampened Crank Pulley (Kurbelwellenriemenscheibe)
  • Aluminium Riemenscheiben Set
Turbolader / Ansaugsystem:
  • Boostlogic T-76 Single Turbo Kit
  • HKS SuperSequential Blow Off Valve
  • GReddy 3-Row FMIC (Ladeluftkühler)
  • GReddy 2.5" (63mm) Aluminium Ladeluftrohre
  • K&N Performance Luftfilter
Zylinderkopf:
  • HKS Nockenwellen 264° Ein- und Auslass
  • HKS 1.6mm STOPPER Metallkopfdichtung
Einspritzsystem:
  • Dual Feed Einspritzleisten
  • 920ccm Siemens Einspritzdüsen
  • Accel Benzindruckregler
  • Dual Walbro In-Tank Einspritzpumpen
Kühlung:
  • TOPSPEED Voll Aluminium Wasserkühler
  • RACIMEX 25-Reihen Ölkühler mit 80° Thermostat
Abgasanlage:
  • BLITZ NURspec R 80mm Cat-Back
  • BoostLogic 3" Downpipe+Midpipe
  • Competition Motorsports Metallkatalysator 100cpi (EURO2)
Elektronik:
  • AEM Series 2 frei programmierbares Steuergerät
  • AEM Wideband UEGO Controller
  • AEM Serial Gauge zur Anzeige diverser Motorparameter
  • GReddy Boost Cut Controller
  • APEXi AVC-R Boost Controller
  • APEXi RevSpeedMeter
  • DEFI Link Command Unit
  • DEFI 60mm Ladedruckanzeige (elektrisch)
  • DEFI 60mm Öltemperaturanzeige (elektrisch)
  • XCESS Next Level Screen Alarmanlage
  • ALPINE Sound System mit Navirechner
Fahrwerk:
  • H&R Gewindefahrwerk
  • WIECHERS Domstrebe vorn
  • CUSCO Domstrebe hinten
Antrieb:
  • ACT Heavy Duty Druckplatte
  • ACT 6-Arm Kupplungsscheibe gefedert
  • ACT Street Schwungscheibe
Felgen / Reifen:
  • OMEGA 20" Fullchrome Felgen
  • Pirelli P Zero Nero 235/35R20 VA / 255/30R20 HA
  • H&R Spurplatten 20mm mit längeren Bolzen
Bremsanlage:
  • gelochte Bremsscheiben vorn und hinten
  • BrakePros Metal-Master Sportbremsbeläge
  • Goodridge Stahflexbremsleitungen
Interieur / Exterieur:
  • Handschuhfacheinsatz für APEXi Instrumente (Sonderanfertigung)
  • A-Säulenhalterung 2x60mm
  • DECAH Flügeltürscharniere
  • kleiner Heckspoiler
  • TOP SECRET Heckdiffusor
  • weiße Frontblinker
  • weiße Seitenblinker

Bilder

 

Video