Deutsch English Underground Racing -  E-Mail Underground Racing -  Sitemap Drucken

Unsere Twitter News

Kontakt

Underground Racing
Christian Lutosch
Torfstelle 10
21217
Seevetal
Tel:
+49 (0) 40 55 43 40 34
Fax:
+49 (0) 40 55 43 40 36
Web:
E-Mail:
 » Konzepte » Nissan 300ZX Z32

Beschreibung

Der 300ZX Z32 Twin Turbo ist bereits serienmäßig mit einem Turbo System, bestehend aus 2 Abgasturboladern, ausgestattet. Diese leisten in der Basiskonfiguration 280PS.

Da sich die Turbotechnik in den letzten 20 Jahren deutlich weiterentwickelt hat gibt es hier viel Raum für Verbesserungen - Leistungen von 600PS+ sind möglich.

Wir bieten Ihnen alle Komponenten, um aus dem vorhandenen System das Maximum herauszuholen und die Leistung schrittweise zu steigern.

Dazu haben wir 5 Stufen entwickelt, die sich je nach individuellem Geschmack, Budget und Anforderungsprofil Ihren Wünschen anpassen lassen.

Stage I

Bereits die vorhandenen Komponenten lassen sich mit den richtigen Maßnahmen optimieren.

Der erste Schritt besteht in einer Ladedruckanhebung auf 0.9BAR mit entsprechender Anpassung des Steuergeräts.

Dazu verwenden wir unseren TwinChip Enhanced und sogenannte Boost Jets bzw. eine elektronische Ladedrucksteuerung.

Leistung Stage 1 ca. 320PS.

Als Stage 1+ bezeichnen wir den Austausch der Serienabgasanlage gegen ein komplettes Free Flow System bestehend aus Downpipes, Katersatzrohren (wahlweise mit Sportkatalysatoren), X- bzw. H-Pipe und Endschalldämpfern.

Leistung Stage 1+ ca. 340PS

Optional kann mit dieser Stufe auch ein Performance Air Intake System installiert werden, z.B. unser K&N Luftfilter Kit.

Alle Teile finden Sie unter "Komponenten" am Ende dieser Seite.

Stage II

Da Nissan dem 300ZX relativ kleine Einspritzdüsen spendiert hat ist für eine weitere Anhebung des Ladedrucks bzw. Leistungssteigerung eine Optimierung der Benzinzufuhr notwendig.

Wir verwenden dazu ausschließlich original NISMO Düsen der Größe 555cc in Kombination mit einer angepassten TwinChip Software und anderen Boost Jets (1.1BAR) bzw. einem geänderten Boost Controller Setting.

Die Stage II kann problemlos als Upgrade zur Stage I durchgeführt werden, wir empfehlen jedoch dringend zumindest die Downpipes der Stage 1+ zu verbauen.

Leistung der Stage II ca. 360PS (mit Downpipes)

Als Stage II+ bezeichnen wir den Austausch der seitlichen Ladeluftkühler gegen effizientere Versionen etwa von STILLEN.

Leistung der Stage II+ ca. 380PS (mit Downpipes und offenem Luftfilter)


Alle Teile finden Sie unter "Komponenten" am Ende dieser Seite.

Stage III

Wem die Leistung der Stage II+ von rund 380PS nicht ausreicht, der kommt um ein Upgrade der Turbolader nicht herum.

Wir verwenden dazu GT2560R bzw. GT28R Turbolader, die speziell für die Verwendung im Nissan 300ZX modifiziert wurden. Das Kit besteht aus den 2 Turboladern, internen Druckdosen, Ölzu- und Rücklaufleitungen, 5-Loch Edelstahl Downpipes und dem TwinChip PRO mit Klopferkennung. Der Ladedruck wird mittels elektronischer Ladedrucksteuerung auf 1.3BAR angehoben.

Beachten Sie bitte, daß für diese Leistungsstufe zwangsläufig weitere Komponenten wie Kühlsystem, Kupplung, Bremsen, usw. angepaßt werden müssen. Eine Verwendung mit dem serienmäßigen Automatikgetriebe ist nicht empfohlen.

Leistung Stage III ca. 420PS

Erweitert werden kann diese Stufe mit einem Dual Air Intake System oder einem Dual MAF Intake System. Hierzu ist in beiden Fällen eine Anpassung der Elektronik notwendig.

Außerdem können 615cc NISMO Einspritzdüsen installiert werden, die eine Ladedruckanhebung auf 1.5BAR ermöglichen.

Leistung Stage III+ ca. 460PS (mit Dual MAF und 615cc Düsen)

Alle Teile finden Sie unter "Komponenten" am Ende dieser Seite.

Stage IV

Diese Stufe besteht aus den Komponenten der Stage III+ und beinhaltet außerdem größere Turbolader des Typs GT675RS sowie 740cc NISMO Einspritzdüsen mit angepaßter TwinChip PRO Elektronik.

Der Ladedruck kann bis auf maximal 1.8BAR gesteigert werden.

Leistung Stage IV ca. 500PS

Als sinnvolle Erweiterungen dieser Stufe kann man schärfere Nockenwellen (z.B. JWT 400 Series), bearbeitete Köpfe mit größeren Ventilen und größere Drosselklappen verbauen.

Leistung Stage IV+ ca. 550PS

Alle Teile finden Sie unter "Komponenten" am Ende dieser Seite.

Stage V

Wem die bisher angebotenen Stufen nicht ausreichen, der muß zum ultimativen Upgrade greifen.

Natürlich sind alle Komponenten der Stage IV+ enthalten und zusätzlich nochmals größere Turbolader des Typs GT725R, AMS Max Flow Abgaskrümmer, ein großer Front Mount Ladeluftkühler, 850cc Einspritzdüsen sowie eine entsprechende Abstimmung des TwinChip PRO bzw. COMPETITION und eine geänderte Ladedruckeinstellung.

Theoretisch kann der Ladedruck mit diesem Setup bis auf 2.5BAR angehoben werden, entsprechend modifizierter Motor, Antriebsstrang sowie weitere Komponenten vorausgesetzt.

Leistung Stage V ca. 600-700PS je nach Ladedruck

Individuelle Ergänzungen z.B. schärfere Nockenwellen, Hubraumerweiterung, Umrüstung des Benzinsystems auf E85, usw. auf Anfrage !

Alle Teile finden Sie unter "Komponenten" am Ende dieser Seite.

Funktionsprinzip

Der Turbolader verwendet die Abgase des Motors, um ein Turbinenrad anzutreiben, daß über eine Welle mit dem Abgasrad verbunden ist.

Wenn sich die Welle dreht saugt die Frischluftseite des Turbos Luft durch den Ansaugfilter und drückt sie in die Ansaugbrücke. Öffnen sich nun die Einlassventile des Zylinders wird durch den Überdruck ein höherer Füllungsgrad erreicht und damit eine höhere Sauerstoffkonzentration. Dies führt zu einer besseren Verbrennung des Kraftstoffs und damit zu mehr Leistung. Der Ladeluftkkühler steigert die Leistung, indem er der durch die Komprimierung aufgeheizten Luft die Wärme entzieht, was eine höhere Sauerstoffkonzentration bewirkt - kalte Luft besitzt eine höhere Dichte als warme Luft.

Dabei gilt: je größer der bzw. die Turbolader, desto mehr Luft kann verdichtet und dem Motor zugeführt werden. Je effektiver der bzw. die Ladeluftkühler, desto größer die Kühlungwirkung und damit der Sauerstoffgehalt.

Wichtig bei allen Veränderungen des Turbo Systems ist stets die Balance zwischen Luft bzw. Sauerstoff und Kraftstoff zu gewährleisten.

Komponenten

Hier finden Sie eine Übersicht der auf dieser Seite vorgestellten Komponenten. Beachten Sie bitte, daß einige Upgrades zusätzliche Teile und Arbeiten erfordern, die nicht explizit erwähnt werden.

Wenn Sie sich für eine Stage interessieren, beraten wir Sie gern und machen Ihnen ein individuelles Komplettangebot !

Stage I
TwinChip Enhanced
elektronische Ladedrucksteuerung
Free Flow Abgasanlage / Downpipes / Katersatzrohre
Performance Air Intake System

Stage II
NISMO 555cc Einspritzdüsen
EPROM Upgrade für TwinChip
STILLEN Ladeluftkühler seitlich

Stage III
Turbokit GT2560R
5-Loch Edelstahl Downpipes
TwinChip PRO
Dual Air Intake System / Dual MAF Intake System
NISMO 615cc Einspritzdüsen Kit

Stage IV
Turbokit GT675R
NISMO 740cc Einspritzdüsen Kit
JWT Nockenwellen 400 Series
Ventiltrieb Upgrade Kit
größere Drosselklappen

Stage V

Turbokit GT725R
AMS Max Flow Abgaskrümmer
Front Mount Ladeluftkühler Kit
850cc Einspritzdüsen Kit
TwinChip COMPETITION
JWT Nockenwellen 500 Series

diese und weitere Komponenten sind in unserem Online-Shop erhältlich !

Kontakt

Sie sind an diesem Upgrade interessiert, haben weitere Fragen oder wünschen ein unverbindliches Angebot - dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf ! Nach oben